header

GS-frame

THERMISCHE NURGLASSYSTEME

Die Lösung für optisch anspruchsvolle Verglasungssysteme

Für jede Bauform, das optimale Profil für atemberaubende Durchblicke

Die moderne Architektur erfordert komplett neue Denkrichtungen. Die Innenbereiche verschmelzen optisch mit der Umgebung, klare Linien dominieren die Formensprache. Innen wird zu Außen, getrennt durch eine offensichtlich unsichtbare Nurglasfassade.

GS-frame ermöglicht die Umsetzung jeder Gestaltungsidee. GS‑frame ist innen und außen boden, decken - und wandbündig. Das neuartige Profilsystem kann außerdem zur Konstruktion von beliebigen Verschneidungen eingesetzt werden.

GS-frame Folder (PDF)

GS frame Folder S3b

KENNWERTE

GS frame Folder S5b

Wärmeisolation auf höchstem Niveau

Vollkommen geschlossen, vollkommen isoliert

Alle Hohlräume im GS-frame Profilsystem sind thermisch komplett ausgefüllt. Das verhindert jegliche Kondensatbildung, daher kann bei unserem System eine Konvektionsheizung entfallen.

Das KOMPLETTSYSTEM thermisch ideal:

Uw = 0,78 W/m²K bei Ug = 0,7 W/m²K
Uw = 0,70 W/m²K bei Ug = 0,6 W/m²K
Uw = 0,61 W/m²K mit Ug = 0,5 W/m²K

Glas- und Paneelfüllungen von 2-fach und 3-fach Verglasung mit Ug 1,1 bis 0,5 W/m²K möglich
Profilaufbauten für 2-fach (Glasdicke von 28 bis 34mm) und 3-fach Verglasungen (Glasdicke von 48 bis 54mm) sind Standard
erstes CE-geprüftes, thermisches Nurglasprofil

tuvCE

System

Unerreichte Dichtheit

Kein anderes System ist wetterfester. GS-frame hat bisher unerreichte Werte bei den Dichteprüfungen in den Prüfanstalten erreicht. Das System widerstand einer Schlagwassereinwirkung von 900Pa. Bei diesem Druck kommt es zu einer beträchtlichen Durchbiegung des Glaskörpers - GS-frame blieb trotzdem vollkommen dicht.

Optik und Funktion

Hebe-Schiebetüren vollenden die Perfektion. GS-frame eröffnet eine neue Sicht auf HST-Türen. Thermisch ideal und vollkommen nässedicht kann dieses System in bisher unerreichten Flügelgrößen realisiert werden.

Montage und Wartung

Einfach, schnell von innen und außen - jederzeit! GS-frame wird ohne Schweißarbeiten mit Hilfe eines genialen Stecksystems vor Ort zusammengebaut. Das Einsetzen der Scheiben erfolgt als finaler Schritt. Das einzigartige vorkomprimierte GS‑Quellband verhindert umlaufend die Kondensatbildung und füllt sämtliche Hohlräume zuverlässig.

Fakten

  1. universell einsetzbar
  2. absolut dicht
  3. einfache Verarbeitung
  4. optimaler Durchblick
GS frame Folder S12c
kombinierbar
mit Holz, Holz/Alu, Alu, Kunststoff, Kunststoff/Alu, Stahl usw.
Profilpaket in Stangenware
ohne Glaszukauf erhältlich
unterschiedliche Profilkombinationen und Varianten
sind aufgrund von Sondersteckleisten für diverse Anschlussvarianten möglich
absolut dicht herstellbare Rahmen
aufgrund Eckabdichtung und spezieller Nassversiegelung
keine Kondensatbildung
da sämtliche Hohlräume thermisch ausgefüllt sind
keine zusätzliche innenliegende Konvektionsheizung erforderlich
aufgrund hochisolierter Materialien
keine Dampfdruckausgleichsbohrungen
daher sind einfache Bauanschlüsse möglich
GS frame Folder S6c
Befestigungsmöglichkeiten des Profils:
» einfaches Durchschrauben
» Eindrehanker innen und/oder außen
» Befestigung mit Montagewinkel
einfache Verarbeitung
auf der Baustelle durch Steckverbinder
variabel
und einfach vor Ort anzupassen
GS frame Folder S14b
GS frame Folder S4c
überdimensionaler Durchblick
unterschiedliche Bauformen möglich, diese bieten einen überdimensionalen Durchblick in höchster Qualität und Flexibilität, da unser System an fast alle Fenster-, Tür- oder Fassadensysteme angeschlossen werden kann
optisch rahmenloses Verglasungssystem
bestehend aus einem hoch thermisch getrennten Rahmenprofil und den darin einzubauenden Isolierglasscheiben
Glasscheibentausch
bei völlig verbautem Rahmen möglich
GS-Tech GmbH
Gerhard Schimpl | Dipl. Metallbautechniker
Bachleiten 7
5242 St. Johann am Walde
Tel: +43 7743 20153
×

Log in